WILLKOMMEN IN RIETSCHEN - Unser Besuch in der Erlichthofsiedlung am 5. April 2014

 

UNSERE BILDER AUF DIESER WEBSEITE HIER

 

Rietschen, obersorbisch Rěčicy, ist eine Gemeinde im Landkreis Görlitz im Osten des Freistaates Sachsen. Die Gemeinde ist Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Rietschen.

In der Gemeinde leben etwa 2800 Einwohner, 1150 davon im gleichnamigen Hauptort. Die Gemeinde liegt vollständig im sorbischen Siedlungsgebiet der Oberlausitz, der Großteil der Orte ist jedoch bereits seit Mitte des 19. Jahrhunderts weitestgehend germanisiert. WIKIPEDIA

 

Ab 1991 entstand in Rietschen am Erlichtteich die Erlichthofsiedlung aus 200–300 Jahre alten Schrotholzhäusern, die aus den im Vorfeld des Tagebaus Reichwalde gelegenen Dörfern umgesetzt wurden.

 

Rietschen, Upper Sorbian Rěčicy, is a municipality in the district Görlitz, in the east of the Free State of Saxony. The community is home to the administrative community Rietschen.

The village has about 2800 inhabitants, 1150 of them in the same capital. The community is fully in the Sorbian settlement area of ​​Upper Lusatia, but the majority of places is largely Germanized since the mid-19th century. WIKIPEDIA



As of 1991, the Erlichthofsiedlung from 200-300 years old log houses that were converted from the lying ahead of the open pit Reichwalde villages emerged in Rietschen on Erlichtteich.


3453 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...