Das druckfrische Programmheft zum Tag des offenen Umgebindehauses

Neues Programmheft ab sofort erhältlich

am 29. Mai 2011 ist ab sofort erhältlich. Es liegt an rund 150 öffentlichen Punkten in der Oberlausitz und Sächsischen Schweiz aus, darunter in Touristinformationen, Städte- und Gemeindeverwaltungen, Ämtern, Hotels und Gaststätten. Auf 48 Seiten informiert die Broschüre über rund 170 Aktionen in 51 Orten des deutschen und tschechischen Umgebindelandes. Das ist das bisher umfangreichste Angebot, seit der Umgebindehaus-Tag 2005 ins Leben gerufen wurde.

Die Besucher können 77 Umgebindehäuser besichtigen, fast ein Drittel davon erstmals. 20 denkmalgeschützte Wohnhäuser präsentieren sich saniert. 23 Hauseigentümer laden auf ihre Baustellen ein. 34 Gebäude sind Beispiele dafür, wie die historischen Bauten öffentlich und gewerblich genutzt werden. Darüber hinaus können die Interessenten an der einzigartigen Umgebindebauweise 27 Handwerksvorführungen, 35 Ausstellungen, 16 Vorträge und Mitmach-Aktionen sowie 24 Ortsführungen erleben.

Die tschechischen Nachbarn bringen mit 17 Angeboten im Kreis Liberec ihren bislang größten Anteil in das Programm ein. Der Volksarchitektur in Böhmen beispielsweise widmen sich eine Ortsführung und ein Vortrag in Merboltice. Die Tour führt u. a. in einen Zimmermannshof, wo dieses Traditionshandwerk demonstriert wird, und zu einer beispielhaft erhaltenen historischen Bauernwirtschaft.
 

Mehr Informationen   

Alle Angebote 2011 im Überblick  >>> HIER

 

6512 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...