HERZLICH WILLKOMMEN

IN LUECKENDORF

website

 

Der Luftkurort Lückendorf ist ein Ortsteil von Oybin im Südosten Sachsens, an der Grenze zu Tschechien im Landkreis Görlitz. Bis zur Eingemeindung am 1. Januar 1994 war Lückendorf eine selbständige Gemeinde.

 

Lückendorf liegt als einziger deutscher Ort auf der Südseite des Gebirges. Er erstreckt sich auf einer Höhe von 398 bis 515 m ü. NN. Prägend für Lückendorf ist die unmittelbare Nachbarschaft mit dem zweithöchsten Berg im Zittauer Gebirge, dem Hochwald.

Nach Lückendorf gelangt man von Oybin über den Pass Kammloch sowie von Zittau über Eichgraben, früher B 96, jeweils über die Staatsstraße 133.

Im Niederdorf führt die Gabler Straße, vorbei an der Kirche und dem Gasthof „Alte Schmiede“, zum tschechischen Nachbarort Petrovice (dt. Petersdorf, Gemeinde Jablonné v Podještědí). Der Grenzübergang Lückendorf–Petrovice ist für Pkws bis 3,5 Tonnen sowie für Busse zugelassen.

 

WIKIPEDIA

Foto: Heike Gensel

 

Verzeichnis der Ferienwohnungen in Lueckendorf >>>> HIER

 

hasenack_haus 

Landhaus “Marianne”   hier

 

beyer_haus_th

Ferienwohnung Beyer   hier

 

goldfuss_haus_th

Ferienwohnung “LUISE”  hier

 

Haus

 

Ferienwohnung Krumnow hier

 

Verzeichnis der zu vermietenden Zimmer >>> Hier

 

hochwaldblick

 

Hotel “Zum Hochwaldblick”

 

Inh. Familie Räpke
Kammstraße 13
02797 Oybin - OT Lückendorf

Tel.: 035844 - 76 60
Fax: 035844 - 76 61 51

www.hotel-zumhochwaldblick.de

Foto: Heike Gensel

willkommen  alte Schmiede und Kiche  

 

Gasthof
“Alte Schmiede Lückendorf”

Im historischen Ortskern am alten Gabler Handelsweg nach Prag begrüßt Sie ein Baudenkmal, die alte Schmiede als urige Gaststätte mit Schmiedefeuer und Amboß.

 

Gasthof
“Alte Schmiede Lückendorf”
Inh. Familie Schüller
Gabler Straße 8
02797 Oybin - OT Lückendorf

Gaststube

Tel.: 035844 - 7 26 62
Fax: 035844 - 7 26 61

Internet:www.alte-schmiede.net
E-Mail: gasthof@alte-schmiede.net

 

VIDEO

AUSFLUGSZIELE

 

Mehr Informationen dazu, was man in der schönen Oberlausitz erleben kann gibt es hier

 

Hochwaldturm 

Der Hochwald
ihn kann man durch kurze steile Anstiege erwandern, er ist mit seinen 749 m der zweithöchste Berg des Zittauer Gebirges.
Die Grenze zu Tschechien verläuft über das Plateau.
Von dem Hochwaldturm sowie vom Plateau bietet sich eine wunderbare Rundumsicht.
Böhmische Kegelberge, das Jeschken- und Isergebirge und das Riesengebirge zeigen sich bei klarem Wetter von ihrer schönsten Seite.
Die „Hochwaldbaude“ und das „Turmbaude“ laden zu einem Imbiss oder zu einem leckeren Menü ein.

Pension Jeschkenblick

 

Pension Jeschkenblick  Frühstücksbufett

 

Pension-Gaststätte-Tennis “Jeschkenblick”


Ruhige Lage, direkt am Waldrand, familiäre Atmosphäre, Wanderwege und gespurte Loipen ab Haus.

 

Pension “Jeschkenblick”
Inh. Familie Noack
Kammstraße 8
02797 Oybin - OT Lückendorf

Tel.: 035844 - 7 28 21
Fax: 035844 - 7 02 01

Internet: www.pension-jeschkenblick.de
E-Mail: info@pension-jeschkenblick.de 

 

Foto: Heike Gensel

Foto: Heike Gensel

Start zum Demolauf

 

Das Lueckendorfer Bergrennen

 

Mehr Informationen hier auf dieser Webseite >>> klick hier