10.06. - 27.08 Zittauer Filmnächte: Die Weinau lebt

 
Ort: Freilichtbühne, Weinau

Es gibt sie wieder – die Zittauer Filmnächte auf der Freilichtbühne in der Weinau. Im letzten Jahr fielen die Filmnächte buchstäblich „ins Wasser“. Nach der Flut am 8. August 2010 war der Spielort über zwei Wochen von den Wassermassen eingeschlossen und nicht mehr begehbar. Unter dem Motto „Die Weinau lebt“ wird die Freilichtbühne für die Filmnächte wieder zugänglich gemacht. Vom 10. Juni bis zum 27. August 2011 können alle Besucher jeden Freitag und Samstag fesselndes, romantisches und komisches Kino erleben. Die Weinau lebt – von und mit unseren Gästen. Man freut sich auf Ihren Besuch!

 


6898 Views

0 Kommentare

 

Das Pilgerhäusl im Netz


Wie wird ein 300-jähriges Umgebindehaus zur internationalen Pilgerherberge? Den Wandel des früheren katholischen Pfarrhauses in Zittau-Hirschfelde können Interessenten ab sofort unter www.pilgerhaeusl.de verfolgen. Dort wird das Vorhaben als EU-Projekt der drei Partner Landkreis Görlitz, Pilgerhäusl e. V. und Bezirksamt Liberec vorgestellt. Hausgeschichte, denkmalgerechter und ökologischer Umbau und spätere öffentliche Nutzung gehören zu den Informationsangeboten. Unter dem Button „Schaustelle“ werden Baustellenführungen angeboten. Ein „Bautagebuch“ ist eingerichtet, das die Sanierungsetappen detailliert dokumentiert.
mehr

Informationen: www.pilgerhaeusl.de


6657 Views

0 Kommentare

 

Preisvergabe in der Alten Mangel


Jury und Fachbeirat der Stiftung Umgebindehaus haben ihre Entscheidung getroffen: Der mit 7.000 EUR dotierte Umgebindehauspreis wird 2011 an drei Bewerber verliehen. Weitere sechs erhalten Anerkennungsurkunden. Die öffentliche Preisvergabe erfolgt am 28. Mai 2011 ab 10.00 Uhr in der Alten Mangel in Ebersbach. Die Auszeichnung nehmen Stiftungsvorsitzender Dr. Wolfram Leunert, Landrat Bernd Lange und Umgebindehausbeauftragter Arnd Matthes vor. Informationen zu den Preisträgern: 28. Mai 2011 ab 14.00 Uhr unter:
www.stiftung-umgebindehaus.de

 


6735 Views

0 Kommentare

 

Infopunkt zum Umgebindehaus-Tag

Die Geschäftsstelle Umgebindeland richet ihren zentralen Infopunkt zum Umgebindehaus-Tag am 29. Mai 2011 im künftigen Pilgerhäusl in Zittau-Hirschfelde ein. Dort gibt sie Auskunft zum Gesamtprogramm und zu aktuellen Projekten. Im Mittelpunkt steht das Gebäude selbst als Vorhaben aus dem sächsisch-tschechischen Förderprogramm Ziel 3/Cíl 3: Bis 2013 wird das Umgebindehaus Komturgasse 9 zur Pilgerherberge umgebaut. Baustellenführungen, Vorträge und Handwerksvorführungen werden am Sonntag den Besuchern die fachrechte Sanierung dieses Denkmalbaus anschaulich machen. mehr

Informationen
www.umgebindeland.de


6658 Views

0 Kommentare