Bilder der Heimat

Drohmberg

Der Drohmberg ist dem Höhenzug des Czornebohs etwas nach Nordwesten vorgelagert und bildet mit dem Schmoritz und dem Mehltheuer Berg eine gewisse Vorhut. Der Drohmberg liegt der Stadt am nächsten und kann daher schon als der Bautzener Hausberg bezeichnet werden. Er erreicht eine Höhe von 432 m.

 

Oberhalb Ebendörfel am Fuße des Berges liegt ein Kriegerdenkmal auf 290 m Höhe. Es ist Ausgangspunkt schöner Wanderungen. Um den Berg führt ein Ringweg, der zu beschaulichen Spaziergängen einlädt.

Vom Denkmal aus hat man eine weite Sicht. Direkt zu Füßen liegt die Stadt Bautzen. Am Horizont nach Norden sind die Kraftwerke Boxberg und bei guter Sicht auch Schwarze Pumpe zu erkennen. Im Westen sieht man in weiter Ferne die Westlausitzer Höhen. Nach Süden hat man die langgestreckte Bergkette mit dem Mönchswalder Berg(449), der Teufelskanzel(463), dem Kleinen Picho(456) und dem Tschelentsy(367)im Blick.

 

Mehr dazu kann man HIER erfahren


5471 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...