Buchempfehlung Frühjahr 2013 – Oberlausitz, Menschen und Geschichte

 

,,Die Fichtelschänke“

Die wahre Geschichte der Schankwirtschaft, welche zu einer Oberlausitzer Legende wurde.

Rennersdorf  in der Zeit nach dem Dreißigjährigen Krieg. Im oberen Pließnitztal streiten die Rittergutsherrschaften um Brau- und Kretschamrechte. Wolf von Eberhard drängt auf die Einhaltung  geschlossener Verträge.
Um ihre wirtschaftliche Situation zu verbessern, setzte die Nieder-Rennersdorfer Herrschaft im Jahre 1672 alles auf eine Karte, das Schicksal nimmt seinen Lauf.

,,Und wenn da  eine solche Schänke, noch dazu im offenen freien Felde alleine liegt, welche mit keinerlei Gerichten und Benachbarten versehen ist, so werden sich bei nächtlicher Zeit Schlägerei und Tumult ereignen, dadurch Mord und Totschlag geschehen und solches Unheil wird niemand steuern können“.
Catherine Beanadin,  Äbtissin zu Marienstern

,,Die Fichtelschänke“,  neu herausgegeben von Dirk Hänisch
148 Seiten ISBN 978-3-938445-33-4  Preis 9.95 € zzgl.Versand, zu beziehen über den Autor,
Tel.: 035873/42432 oder Mail: haenisch.dirk@web.de


5022 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...