Erstes Dorffest in Waltersdorf

Waltersdorf Freitag, 24.05.2013


 
Am Sonntag können im Ort nicht nur Umgebindehäuser besichtigt werden.
 
Für den „Tag des offenen Umgebindehauses“ am Sonntag haben die Waltersdorfer Vereine das erste Mal ein Dorffest organisiert. Bereits 9 Uhr startet die erste geführteWanderung am Naturparkhaus bis hoch ins Oberdorf. „Drei Umgebindehäuser können besichtigt werden“, berichtet die Leiterin der Touristinformation, Aline Förster. Um 10 Uhr beginnt vor und im Naturparkhaus dasMarkttreiben mit regionalen Anbietern. Hier stellen sich auch die Vereine und Firmen vor. EinPuppentheater und die Sing- und Trachtengruppe Großschönau treten um 15 Uhr auf. Die Gäste können mit demQuirle-Oldtimer „Charles“ zu den Feuerwehr-Spritzenhäusern fahren und sich dort alte Feuerwehrtechnik ansehen. Zudem gibt es freien Eintritt insVolkskunde- und Mühlenmuseum, wo die Spielzeug- und die Robur-Ausstellung zu sehen sind. Auf den Terrassenparkplätzen werden alte Robur-Fahrzeuge präsentiert. Für die Unterhaltung der Kinder sorgen dasEnso-Mobil, eine Hüpfburg, Ponyreiten und gegen 16 Uhr ein Sportwettkampf.

 

mehr Informationen zur Gemeinde Grossschönau - Waltersdorf auf meiner Webseite >>> HIER


4672 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...