Mit Dampf durchs Gebirge

Ein Priester im Ritterkostüm? Wo gibt es denn so etwas? Im Kurort Oybin am Fuße des gleichnamigen kegelförmigen Sandsteinberges muss man nicht lange suchen. Als Ritter Johann verkleidet führt Johannes Johne Besucher durch seine Heimat. Hauptberuflich ist er Seelsorger. "Ich verlasse immer mal meine katholische Pfarrei, um mit den Gästen durch die schöne Bergwelt zu wandern. Und von Mai bis Oktober feiern wir stimmungsvolle Berggottesdienste auf den Gipfeln", erzählt er.

 

Den ganzen Artikel lesen >>> HIER

 


5426 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...