Mittelalterliche Narredey für Jung und Alt im Schönbacher Hofepark 10.08.2013

Schönbacher Karneval Club e.V. - www.schoenbacherkc.de
Mittelalterliche Narredey - Sommerfest im Hofepark Schönbach
Kontakt: Andreas Israel, Mobil: 0173 3505800, E-Mail: andreas.israel@web.de



Pressemitteilung / Veranstaltungstipp
Mittelalterliche Narredey für Jung und Alt im
Schönbacher Hofepark


Der Schönbacher Karneval Club e.V. lädt zu einer kleinen Reise ins Mittelalter
ein und öffnet dazu am 10.08.2013, ab 15:00 Uhr die Pforten zum
sommerlich-mittelalterlichen Treiben im Hofepark zu Schönbach.


Der idyllische Park am Rande des Ortes bietet dafür die ideale Örtlichkeit und
verwandelt sich durch das Engagement der Vereinsmitglieder in ein kleines
mittelalterliches Lager. Fackelschein und Lagerfeuer, mittelalterliche und
tanzbare Klänge sowie dörfliches Treiben sorgen für passendes Ambiente.
Die Gäste können sich an gar ritterlich Speis und Trank (z.B. Kalb vom Spieß
und Met) laben, im Anschluss steht das Badehaus für eine gemütliche
Plauderey zur Verfügung! An entsprechende Gewandung sei zu denken –
ansonsten gelte: „Wer spannt – zahlt!“ Und zwar den „Spanner-Taler“!
Bis die Abenddämmerung einsetzt, werden die Falkner der Greifvogelwarte
Oberlausitz mit ihren anmutig-schönen Tieren zu Gast sein und den
Wissensdurst der Gäste rund um das Thema Greife und Eulen stillen!
Wer schon immer etwas über das eine oder andere Wiesenkraut und den
mittelalterlichen Kräutergarten wissen wollte, der möge nach den
Kräuterfräuleins Ausschau halten – sie geben ihr Wissen gern weiter.
Die eine oder andere Überraschung sei an dieser Stelle noch nicht verraten,
aber Spaß und Tollerei sollen natürlich auch dabei sein. Zur Unterhaltung des
Volkes wird es daher gauklerische Einlagen geben.
Für die kleinen (natürlich auch großen) Gäste sorgen eine handvoll
mittelalterlich-angehauchter Spiele für Abwechslung. Die kleinen Ritter und
Burgfräuleins können u.a. ihre Treffsicherheit beim Armbrustschießen unter
Beweis stellen, es gibt Stroh zum Toben und Kinderschminken.
Der Eintritt ist frei.
Informationen für Gäste unter 0176 34476239

 


4532 Views

Kommentar veröffentlichen



Kommentar abschicken...